„Lernen ist Erfahrung – alles andere ist Information.“ 

Albert Einstein

GANZHEITLICHES LERNEN umfasst sinnliches Erleben, Entdecken, Wahrnehmen, Erfahren, Erkennen und Entfalten. Es dient der Persönlichkeitsentwicklung und Förderung von Selbst-/und Sozialkompetenzen.

 

Eigenes Handeln beinhaltet körperliche, emotionale, kognitive/soziale Aspekte und birgt die Chance einer großen Verarbeitungstiefe. Ergebnisse bewirken ein Gefühl höchster Selbstwirksamkeit… eine Basis für Selbstvertrauen und Identität.

 

Die NATUR, unser Lebens- und ErfahrungsRaum, ist zentrale Lehrmeisterin. Sie bietet Schutz, Nahrung, Herausforderung, Barriere, unüberwindliches Hindernis, unerwartete Dynamik, Bedrohung und Beruhigung. Erlebnisorientierte Aktivitäten schaffen durch sinnliche Erfahrung eines natürlichen Ausgleichs (Spannung und Entspannung) jene wertvolle Kontrasterfahrung zum typischen Alltag in einer verstädterten, bewegungs-armen Gesellschaft.

 

Das Erlebnis ist Erinnerungskern des Erlernten und gleichzeitig nachhaltiges Reflexionsmaterial für lebenslanges Lernen. 

1/1

ERLEBNISPÄDAGOGIK 

© 2020 Anja Miksch • Partner • Impressum • Datenschutz

Menu

Anjamiksch.png